0151 - 50 44 92 36 christina@grant-hebamme.de

Hal­lo, ich hei­ße Chris­ti­na Grant, ich bin Heb­am­me, Mut­ter von zwei Kin­dern und woh­ne in Over­ath. Seit Okto­ber 2002 bin ich exami­nier­te Heb­am­me und habe mei­ne Aus­bil­dung im Vin­zenz Pal­lot­ti Hos­pi­tal Bens­berg absol­viert. Seit der Geburt mei­nes ers­ten Kin­des im Jahr 2007 arbei­te ich als frei­be­ruf­li­che Heb­am­me und beglei­te Frau­en wäh­rend der Schwan­ger­schaft und Müt­ter im Wochen­bett bis hin zum 1. Lebens­jahr ihres Kin­des.

IHRE CHRISTINA GRANT

Heb­am­me für Over­ath und Umge­bung

Mein beruf­li­cher Wer­de­gang

  • 2002: Heb­am­men­aus­bil­dung im Vin­zenz Pal­lot­ti Hos­pi­tal Bens­berg, Examen

  • 2-jäh­ri­ges Ange­stell­ten­ver­hält­nis Im Kreis­saal des VPH Bens­berg

  • 1-jäh­ri­ge selbst­stän­di­ge Tätig­keit im Köl­ner Geburts­haus e.V.,
    Betreu­ung von Schwan­ger­schaft, Haus- und Geburts­haus­ge­bur­ten, Wochen­bett­be­treu­ung und Kur­se
  • 2007 Geburt von Toch­ter Hei­di, Auf­ent­halt in Frank­reich

  • ab Ende 2007: Frei­be­ruf­lich tätig

  • 2008–2012: Aus­bil­dung in klass. Homöo­pa­thie in der Ber­gi­schen Homöo­pa­thie­schu­le Rös­rath,  Wei­ter­bil­dung in Fami­li­en­auf­stel­lun­gen

  • 2009: Geburt von Sohn Antho­ny

  • 2010: Ange­stell­ten­ver­hält­nis auf der Wochen­sta­ti­on im St. Eli­sa­beth-Kran­ken­haus, Köln-Hohen­lind

  • 2013: Beleg­heb­am­me im Vin­zenz Pal­lot­ti Hos­pi­tal Bens­berg

  • 2014: Ange­stell­ten­ver­hält­nis im Kreis­saal des Vin­zenz Pal­lot­ti Hos­pi­tal Bens­berg

  • seit 2015: kom­plett frei­be­ruf­li­che Tätig­keit mit Betreu­ung der Schwan­ger­schaft und des Wochen­betts

  • seit 2017: Kurs­an­ge­bo­te: Schwan­ge­grschafts­gym­nas­tik, Geburts­vor­be­rei­tungs- und Rück­bil­dungs­kur­se

Fort­bil­dun­gen

  • 2017: MOVEn­ART: Schwan­ger­schaft, akti­ve Kör­per­ar­beit als gesund­heits­för­dern­des Instru­ment (Fort­bil­dungs­zen­trum Bens­berg)

  • 2017: MOVEn­ART: Geburts­vor­be­rei­tung: Wenig Zeit – gro­ße Wir­kung, der Wochen­end­kurs (Fort­bil­dungs­zen­trum Bens­berg)

  • 2017: MOVEn­ART: Rück­bil­dungs­gym­nas­tik mit Kin­dern (Fort­bil­dungs­zen­trum Bens­berg)

  • 2017: Regeln, Recht und Rah­men­be­din­gun­gen in der Wochen­bett­be­treu­ung (Lan­des­ver­band der Heb­am­men NRW e.V.)

  • 2016: Phi­lo­so­phie trifft Hand­werk — Umgang mit Geburts­schmerz (Fort­bil­dungs­zen­trum Bens­berg)

  • 2014: Exper­tin­nen­stan­dard “För­de­rung der phy­sio­lo­gi­schen Geburt”,
    Baby­freund­li­ches Kran­ken­haus (Fort­bil­dungs­zen­trum Bens­berg)
  • 2013: New born Life Sup­port,
    Not­fall­ma­nag­ment Schul­ter­dys­to­kie (Fort­bil­dungs­zen­trum Bens­berg)
  • 2011: Neu­ge­bo­re­nen-Hör­scree­ning (Uni­kli­nik Köln)

  • 2008–2012: Klass. Homöo­pa­thie (Berg­si­che Homöo­pa­thie­schu­le Rös­rath)

  • 2006: Ers­te Hil­fe – Lebens­ret­ten­de Sofort­maß­nah­men, Neu­ge­bo­re­nen-Reani­ma­ti­on (Köl­ner Geburts­haus)

  • 2006: Schwan­ger­schafts­vor­sor­ge,
    Naht Semi­nar – Ver­sor­gung eines Damm­ris­ses (VPH Bens­berg)
  • fort­lau­fend 2002–2005: Neu­ge­bo­re­nen­re­ani­ma­ti­on (VPH Bens­berg)

  • 2005: Facheng­lisch (Lan­des­ver­band der Heb­am­men NRW e.V.)